Schlagwort-Archive: Markranstädt

Opferdasein und gemeinsame Stärke – die Argumentation neurechter völkischer Nationalist_innen

Am 24.03.2016 waren wir in Markranstädt und haben gegen die völkischen Erweckungsfantasien und die rassistische Hetze von Neurechten und Neonazis protestiert.
Aufruf: „Nazis vertreiben, Flüchtlinge bleiben!“

Opferdasein und gemeinsame Stärke – die Argumentation neurechter völkischer Nationalist_innen weiterlesen

Nazis vertreiben, Flüchtlinge bleiben! Markranstädt 24.03.2016

Infos

Wenn am Donnerstagabend Neu-Rechte und Neo-Nazis Hand in Hand in Markranstädt aufmarschieren wollen, werden wir da sein und fordern alle engagierten Menschen auf, sich uns anzuschließen.
Unsere Demo startet am 24.03.2016 um voraussichtlich 18:30 Uhr am dem Bahnhof. anschließend geht unsere Route über die Eisenbahnstraße bis zur Parkstraße und dann weiter Leipziger Straße. An der Einmündung zum Marktplatz, in Markranstädt in Hör- und Sichtweite zur Hetzveranstaltung, habe wir ein Zwischenkundgebung, anschließend gehen wir den gleichen weg wieder zurück zum Bahnhof.
Neben eurem deutlichem Protest wird es einige inhaltliche Beiträge geben.
Nazis vertreiben, Flüchtlinge bleiben! Markranstädt 24.03.2016 weiterlesen