Aufruf der Gruppe Nope. zu #dd2111 – „Siamo Tutti Antifascisti!“

Wir dokumentieren für euch hier den Aufruf der Gruppe Nope zu deren Demo am 21.11.16 in Dresden.

  • Aktuelle Infos im Facebook-Event.
  • Der Aufruf ist sonst nur bei Facebook hier zu finden.
"Der Westen stirbt" - mit Aussagen wie dieser wurde in den vergangenen Tagen auf die Wahl Donald Trumps zum neuen US-Präsidenten reagiert. Endzeitstimmung macht sich breit und suggeriert, jetzt werde schon ganz bald alles ganz anders. Reale Ängste mischen sich mit diffusen, Wut mit Trauer. Den Tod eines Westens zu betrauern, ist jedoch kein Schritt zu einer Lösung. Dieser "Westen" - dessen Festmachen an Orten und Regionen mit einem Blick auf die Kugelform der Erde hinfällig wird - ist bereits 1989 mit der Auflösung der Ost-West-Trennung den Weg alles irdischen gegangen. Das, was mit vagen Umrisslinien als "westliche Kultur" beschrieben wird, ist nicht an der Stadtgrenze Dresdens zu Ende, sondern findet sich im Gegenteil noch viele tausende Kilometer weiter Richtung Osten in den städtischen Ballungsgebieten Asiens.
 Aufruf der Gruppe Nope. zu #dd2111 – „Siamo Tutti Antifascisti!“ weiterlesen